Kategoriearchiv: Allgemein

Aufstieg Herren 40 I und Herren 50 I

Die Mannschaft unserer Herren 40 I um Mannschaftsführer Henning Günther blieb in der kompletten Sommersaison 2018 ohne Niederlage und konnte so in der Abschlusstabelle der Bezirksklasse Rang 1 und den damit verbundenen Aufstieg sichern. Bei 6 Ligaspielen konnte unsere Männer 5 Siege einfahren und mussten lediglich beim Remis gegen Elbmarsch am 1. Spieltag die Punkte teilen.  In den darauffolgenden Partien wurde eine beeindruckende Serie mit drei 6:0 und zwei 5:1 Erfolgen hingelegt.

Ebenfalls bereits als Aufsteiger stehen unsere Herren 50 I um Teamkapitän Uwe Hellwege fest. Es steht zwar noch ein Spieltag aus, jedoch ist der Punkteabstand zum Verfolger aus Klein Meckelsen schon so groß, dass unsere Mannschaft nicht mehr eingeholt werden kann. Bisher hat man alle 5 Spiele in der Liga gewonnen und möchte natürlich auch am letzten Spieltag den Sieg einfahren. Damit ist dem Team das Kunststück gelungen, nach dem Aufstieg im letzten Jahr den Durchmarsch in der neuen Liga zu schaffen.

Glückwunsch an beide Teams, die dazu beitragen, dass nach den Damen I und den Herren 75 mittlerweile 4 Mannschaften des TC Stelle den Aufstieg schafften.

Damen zurück in der Landesliga. Glückwunsch zum Aufstieg!!

Die 1. Damenmannschaft legte nur einen kurzen Zwischenstopp in der Verbandsliga ein. Nach einem nie gefährdeten 5:1 Sieg gegen den THC Lüneburg (bereits nach den Einzeln stand es 4:0) sicherten sich unsere Mädels rund um Mannschaftsführerin Jasmin Kanebley den Aufstieg zurück in die Landesliga, sicher die Liga, in die diese starke und homogene Mannschaft auch gehört! Mit 3 Siegen aus 3 Spielen in einer Gruppe, aus der leider eine Mannschaft die Teilnahme zurückzog, bestand nie ein Zweifel an der Rückkehr in die Landesliga!

Im Bild ließen sich selbst die Gäste aus Lüneburg (im Vordergrund) nicht lumpen und gratulierten sportlich fair und aus ganzem Herzen zum Aufstieg! Stark Mädels, und natürlich auch vielen Dank an die Damen vom THC, ihr wart super !!!