Author Archives: Burkhard Wiesener

Damenteam gelingt auch im Winter der Aufstieg in die Landesliega

Nach einer grandiosen Sommersaison mit dem Meistertitel in der Verbandsliga steht das Damenteam des TC Stelle erneut auf dem ersten Platz der Abschlusstabelle in der Hallensaison und sichert sich auch hier den Startplatz in der Landesliga. „Von 24 Matches haben wir nur zwei verloren, das Satzverhältnis von 45 gewonnenen zu vier verlorenen Sätzen ist fast unglaublich“, freut sich Teamführerin Jasmin Kanebley. „Es bringt richtig Spaß, mit meinen Mädels Punktspiele zu bestreiten. Disziplin und Stimmung sind hervorragend. Wir können kaum erwarten, dass es bald wieder los geht.“

Den Aufstieg aus der Bezirksliga in die Verbandsklasse erarbeiteten sich auch die 2. Herren des TC Stelle, während die 1. Herren verletzungsbedingt einen Abstieg in die Verbandsklasse hinnehmen mussten.

Alle anderen der acht in die Wintersaison gestarteten Erwachsenenteams konnten mit Plätzen 2 bis 5 in ihren Staffeln den Klassenerhalt sichern.

Anhaltende Trockenheit verzögert die Platzaufbereitung

Fehlende Wasserversorgung verhindert die rechtzeitige Aufbereitung der Tennisplätze 1 – 4 auf der Anlage des TC Stelle. Ursache ist ein Defekt der elektrischen Wasserpumpe auf dem Gelände des TSV Stelle, die auch die Tennisanlage des TC Stelle mit dem notwendigen Wasser für die Beregnung versorgt.

Eine Ersatzpumpe wurde unverzüglich bestellt, der Austausch wird aufgrund von Lieferzeiten frühestens am 18. oder 19. April erfolgen können. Daher verzögert sich voraussichtlich auch die Aufbereitung und Eröffnung der Plätze 1 bis 4 – zum Wochenende 27./28. April werden diese noch nicht zur Verfügung stehen.

Die Tennisforce-Plätze 5 – 10 sind eingeschränkt bespielbar. Da eine Beregnung derzeit nicht möglich ist, muss mit rutschiger Oberfläche gerechnet werden.  [G.P. – Platzverwaltung]