COVID-19 Update vom 10. Januar 2021 – Nutzung der Tennishalle

Mit dem Inkrafttreten der Corona Verordnung des Landes Niedersachsen vom 10. Januar 2021 gelten nun folgende  veränderten Vorschriften für die Nutzung der Tennishalle:

  • Das Spielen von Einzeln bleibt weiterhin erlaubt.
  • Das Spielen von Doppeln ist nicht mehr erlaubt. Auf einem Platz dürfen maximal 3 Personen aus höchstens 2 Haushalten spielen oder sich aufhalten.
  • Im Vorraum der Tennishalle besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-/Nasenbedeckung.
  • Der Aufenthalt im Vorraum der Tennishalle ist nur Spielern mit einer Buchung und zum Wechsel von Schuhen und Ablegen von Kleidung erlaubt. Die Aufenthaltsdauer im Vorraum der Halle ist so kurz wie möglich zu halten.
  • Die Umkleiden, Duschen und die Gastronomie sind geschlossen.

Zusätzlich gilt ab sofort bei Buchung und Nutzung der Tennishalle:

  • Gäste dürfen maximal 2 Plätze parallel für jeweils bis zu 2 Stunden buchen – der Gastbucher muss während der gebuchten Zeiten anwesend und selbst Spieler sein.
  • Mitglieder dürfen mit Gästen buchen (auch auf mehreren Plätzen), müssen aber anwesend und selbst Spieler auf einem der gebuchten Plätze sein.
  • Der Bucher, Gast oder das Mitglied ist für die Einhaltung der Nutzungsbedingungen inklusive ausschließlichem Betreten mit Tennishallenschuhen und dem Verbleib von Straßenschuhen im Vorraum verantwortlich.
  • Nicht gestattet ist eine Buchung über Jugendaccounts mit anschließender Nutzung durch (ausschließlich) Erwachsene – erst recht nicht von vereinsfremden Personen.
  • Missbräuchlich genutzte Accounts werden umgehend deaktiviert.

Da die Anfragen nach Accounts für das Buchungssystem aktuell jegliche Kapazitäten erheblich übersteigen, können wir aktuell leider keine Accounts für Gäste einrichten. Wir bitten dafür um Verständnis.

Start in die Wintersaison

Nachdem wir nun die Sommersaison so gut wie hinter uns haben, geht es nun wieder in die Halle. Zu unserer aller und größtmöglicher Sicherheit besteht im Eingangsbereich, in der Tennisstube und in den Umkleiden (nutzbar ab 01. Oktober) die Pflicht zum Tragen einer Mund- Nasenbedeckung. Wir bitten darum, die Halle erst dann zu betreten, wenn die Vorbucher den Platz pünktlich verlassen haben. Darüber hinaus gehen wir von respektvollem Umgang miteinander aus, sodass sich jeder Nutzer nicht mehr gefährdet als beim Besuch anderer Einrichtungen mit Publikumsverkehr fühlen kann.

Wir wünschen uns allen eine gute und komplikationslose Wintersaison.

Der TC Stelle öffnet wieder seine Tennisanlage

Die Niedersächsische Landesregierung erlaubt wieder mit ihrer aktuellen Verordnung den Sportbetrieb auf Außenanlagen unter strengen Auflagen. Der TC Stelle öffnet daher seine Tennisanlage für Mitglieder am 06.05.2020  mit Verpflichtung zur Einhaltung des nachstehend veröffentlichten COVID-19 Pandemieplanes des TC Stelle.

Jeder Punkt ist unbedingt einzuhalten, da der TC Stelle sonst Gefahr läuft, die Tennis-Anlage wieder schließen zu müssen – behördliche Kontrollen hinsichtlich der Einhaltung der Verordnungsregeln sind zu erwarten.

Der COVID-19 Pandemieplan des TC Stelle wird auf der Homepage und im Schaukasten vor den Umkleiden des Clubhauses veröffentlicht. Kurzfristige Änderungen sind möglich und werden umgehend publiziert.

Wir wünschen unseren Tennismitgliedern einen schönen und langen Tennissommer.

Euer TC Stelle Vorstandsteam

 

COVID-19 Pandemieplan des TC Stelle

Update Punkt 4 per 27.05.
Update Punkt  2, 3 und 5 per 03.06.
Update Punkt 8 per 07.06.
Update Punkt 6 per 08.06.
Update Punkt 1 per 14.06.

Zum Schutz der Gesundheit aller unserer Tennismitglieder und deren Familien gilt mit Freigabe der Außen-Sportanlagen durch die Niedersächsische Landesregierung der folgende – vom Vorstand des TC Stelle erarbeitete – COVID-19-Pandemieplan.

Möglichst vielen Mitgliedern soll wieder das regelmäßige Tennisspielen ermöglicht werden ohne Gefahr zu laufen, dass die Tennisanlage pandemiebedingt oder nach zu erwartenden behördlichen Kontrollen wieder geschlossen werden muss:

Auf der TC Stelle Tennisanlage ist grundsätzlich die aktuelle „Niedersächsische Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus“ einzuhalten.

Darüber hinaus gelten durch Vorstandsbeschluss folgende Regeln:

  1. Das Betreten der Tennisplätze ist ausschließlich Clubmitgliedern gestattet. Für Gäste stehen Plätze und Zuwegungen nicht zur Verfügung, auch nicht in Begleitung eines Clubmitgliedes. Die Gästeregelung ist außer Kraft gesetzt.
  2. Erlaubt ist das Spielen von Tennis-Einzeln und Doppeln unter Wahrung des gesetzlichen Mindestabstandes von zwei Metern mit maximal zwei bzw. 4 Personen gleichzeitig auf dem Platz.
  3. Das Spielen von Doppeln ist untersagt 
  4. Die Spiel- und Buchungsdauer für eine Person ist auf eine Stunde beschränkt. Die Buchungsdauer darf 2h betragen. Bleibt der Platz danach frei, kann bei Bedarf derselbe oder ein anderer Platz nachgebucht werden.
  5. Das Spielen auf den Tennisplätzen ohne vorherige Buchung im Online Tennis-Buchungs-Systems des TC Stelle ist nicht gestattet. Der Name des Spielpartners bzw. der Spielpartner wird zwingend bei der Buchung hinterlegt – er wird zur Ermittlung von Infektionsketten im Ernstfall benötigt.
  6. Die Toiletten im Clubhaus sind mit einer Mitgliederkarte zugänglich. Umkleideräume und Duschen bleiben geschlossen und dürfen nicht genutzt werden. Zur Wahrung des Abstandsgebots bitten wir um entsprechend eingeschränkte Nutzung der Umkleiden, insbesondere der Duschen. Vor Nutzung der Toiletten sind die Hände zu desinfizieren – ein Spender ist im Gang zu den WCs installiert.
  7. Der Trainingsbetrieb 2020 wird von der Tennisschule Sven Beecken (TSB) durch einen Codex zum Aufenthalt von Trainingsteilnehmern auf der Tennisanlage des TC Stelle geregelt. TSB Trainings-Teilnehmern ist Nutzung und Zutritt der Tennisanlage für die Dauer der Trainingseinheit gestattet.
  8. Die Tennishalle mit ihren Aufenthalts-, Umkleide- und Sanitärräumen bleibt weiterhin geschlossen.
  9. Der Vorstand empfiehlt, die Vorschläge des Tennisverbandes Niedersachsen Bremen TNB zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zur Kenntnis zu nehmen.
  10. Der Vorstand erteilt Sven Beecken Weisungsbefugnis hinsichtlich Einhaltung der Maßnahmen.

Die Regeln haben Gültigkeit bis zu einem Änderungsbeschluss des TC Stelle Vorstands, Aushang im Schaukasten des Clubhauses und Veröffentlichung auf der Homepage des TC Stelle. Kurzfristige Anpassungen des Planes sind möglich und werden umgehend publiziert.

Nichtbeachtung oder Versäumnis kann ein individuelles Hausverbot oder eine erneute Schließung der Tennisanlage nach sich ziehen. der Vorstand TC Stelle

Stelle, gültig ab 06. Mai 2020