Author Archives: Burkhard Wiesener

Tennisspaß beim TC Stelle – Jugend kämpft um LK-Punkte

Marie Bischof und Annikki Dudszus, Bild rechts: Jüngstentrainer Robin Kaus

Bei bestem Wettkampf-Wetter trafen sich am Pfingst-Wochenende 22 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren auf der Tennisanlage des TC Stelle, um im ersten Steller Jugend-LK-Turniere Punkte für die Verbesserung ihrer Leistungsklasse zu sammeln. Organisatoren waren Jugendwartin Svenja Bischof, stellvertretenden Vorsitzender Peter Hilmer und Jüngstentrainer Robin Kaus – alle TC Stelle.

„Wir sind erfreut, dass sich Eltern mit ihren Kindern auch von weit her auf den Weg zu uns gemacht haben“ so Jugendwartin Svenja Bischof Weiterlesen »

Info zur MGV vom 11.2.2022

Auf der Mitgliederversammlung am 11.02.2022 sind einige wichtige Entscheidungen getroffen worden:

Einstimmig zum Vorsitzenden des TC Stelle wurde Sven Schröder gewählt. Wir gratulieren zur Wahl und freuen uns auf seine Verstärkung im TC Team.

Das Projekt „Neubau Flutlicht“ soll auf den Plätzen 1-4 realisiert werden. Die Finanzierung des Neubaus auf den Plätzen 1 und 2 sieht eine Mitgliederbeteiligung in Form von 50% (14.000 €) Spenden vor. Spendenzusage erbitten wir bis zum Montag, den 21.02.2022 per eMail an stellv.vorsitzender@tc-stelle.de mit. Ab einem Betrag von 200 EUR werden Spendenbescheinigungen ausgestellt.

Dem Antrag, die finanzielle Kompensation für nicht geleistete Arbeitsstunden von 10 €/h auf 20 €/h zu erhöhen, wurde zugestimmt.

Alle Mitglieder wurden per Mail über die Beschlüsse der Mitgliederversammlung informiert.

Spendenbarometer Flutlicht per 21.02. 23:00h: EUR 11.075,-

Kaisers neue Kleider für die Gastro in der Tennishalle

Keine Mühen gescheut haben Vorstandsmitglieder des TC Stelle, um die in die Jahre gekommenen Gastro-Räumlichkeiten mit viel Fleiß und Eigenhilfe zu sanieren. Es wurde abgerissen, gemauert, gespachtelt, isoliert, tapeziert und gestrichen, ein Schrank eingebaut, die Küche gereinigt und die Beleuchtung mit LED-Leuchtkörpern modernisiert. Lediglich für die Erneuerung des Bodenbelages und den Austausch der alten Heizkörper wurden Profis engagiert. Weiterlesen »